TSV

Sie sind hier: Startseite > Der TSV > Ältester Sportverein > 1895 Athletenclub "Eiche"

Athletenclub „Eiche“ – Kraftsportverein Friedland

1895 wurde der „Athletenclub Eiche“ durch die Sportfreunde Kühn und Bäckermeister Riebe gegründet. Beide hatten in Stettin das Ringen und Gewichtheben betrieben und brachten so Vorkenntnisse und die Liebe für diese Sportarten mit nach Friedland. Allerdings waren schon auf dem alten Friedländer Turnplatz Geräte für die Schwerathletik vorhanden.

Der „Athletenclub Eiche“ wurde später in „Kraftsportverein Friedland“ umbenannt und bestand bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges. Viele Mitglieder dieses Vereins waren Arbeiter der Friedländer Industriebetriebe. 

 

Kraftsportverein Friedland im Jahr 1906