TSV

Sie sind hier: Startseite > Abteilungen/Kurse > Fußball > D-Junioren > Saison 2013/2014

Trainingszeiten Saison 2013 / 2014

Hallo zusammen,

hier schon mal die Trainingszeiten:


Dienstag / Mittwoch 16:30-18:00 Uhr

 

Jan Kutyma

Trainingslager Lubmin 2013

Eine anstrengende, ereignisreiche aber auch schöne Woche liegt hinter uns. Wir waren 5 Tage zusammen im Trainingslager und haben 2 Testspiele erfolgreich absolviert. Alle Jungs waren die ganze Woche über super motiviert und haben bis zum Schluss wirklich voll mitgezogen. Gerade die ersten 3 Tage mit Frühsport, Ausdauerläufen und Fahrradtour haben Alle (auch die Trainer und Betreuer) ziemlich geschlaucht. Am Donnerstag hatten wir dann unser erstes Testspiel gegen Kröslin und haben dieses trotz schwerer Beine sogar mit 5:2 gewonnen. Nachdem wir dann Donnerstagnacht auch noch einen Nachtlauf mit anschließendem Lagerfeuer gemacht haben, waren dann am Freitag wirklich Alle endgültig platt. Ich denke aber, dass wir trotz des harten Trainings alle viel Spaß beim Tischtennis, Baden, Billard, Airhockey , Tischkicker und dem gemeinsamen Grillen hatten. Auch der Teamgeist ist im Laufe der Woche noch besser geworden. Am Sonntag haben wir dann auch noch unser 2tes Testspiel gegen Ferdinandshof überzeugend mit 7:2 gewonnen. Ich denke wir sind für die kommende Saison gut gerüstet und es wird sicherlich nicht unser letztes Trainingslager gewesen sein.

Bericht: Jan Kutyma

 

Ansetzungen Hinrunde im Überblick

Fr 23.08.  18 Uhr  1.FCN D4 - TSV

Fr 30.08.  17 Uhr  TSV - SV Nordbräu Nbdg.

Sa 07.09. 10 Uhr  Mirow/Rechlin- TSV

Fr 13.09.   17 Uhr TSV - 1.FCN E1

Sa 21.09.  10 Uhr Neuenkirchen - TSV

Fr 27.09.  17 Uhr TSV - Burg Stargard

 

Auftaktsieg

4:0 beim 1.FCN D4 gewonnen

Endlich... Als letzte Mannschaft des TSV, hat nun auch für uns am Freitag die neue Saison begonnen. Unsere Jungs konnten sich dank einer starken Leistung mit 4:0 bei der D4 des 1.FCN durchsetzen. Nachdem wir uns in den ersten 5 Minuten erst einmal sortieren mussten, übernahmen wir dann aber schnell die Kontrolle und ließen dem Gegner wenig Raum um selbst ins Spiel zu kommen. Es dauerte jedoch eine ganze Zeit, bis das erlösende 1:0 fiel. Danach ging es dann nochmal um einiges besser und am Ende hätten wir vielleicht sogar noch etwas höher gewinnen müssen. Ich denke unsere Mannschaft ist nach der Sommerpause und dem Trainingslager in guter Form und auf dem richtigen Weg ihr Saisonziel (die Kreismeisterschaft) zu erreichen.

Text: Jan Kutyma

 

Fahrt zum FC Hansa Rostock am 14.09.2013

Nach vier Siegen in Folge und der Tabellenführung hatten wir an diesem Wochenende spielfrei und haben den Samstag genutzt, um einen Ausflug zum Heimspiel des FC Hansa (gegen Borussia Dortmund II ) zu unternehmen. Für viele unserer Jungs war es der erste Besuch in einem richtigen Stadion und entsprechend groß war auch die Aufregung. Nach einem ausgiebigen Stopp bei McDonald`s waren wir dann auch rechtzeitig im Stadion, um die tolle Atmosphäre zu genießen. Die DKB-Arena war gut gefüllt (11.000 Zuschauer) und die Jungs auf der Südtribüne heizten die Stimmung ordentlich an. Leider war der Spielverlauf nicht so toll... Nachdem Hansa in der ersten Halbzeit noch etwas besser als der BVB war und folgerichtig auch 1:0 in Führung ging, verflachte das Spiel in Hälfte zwei immer mehr. Der BVB nutzte die Harmlosigkeit der Heimmannschaft aus und gewann das Spiel am Ende nicht unverdient mit 2:1. Trotzdem hat unsere Mannschaft nach dem Spiel die Chance genutzt sich Autogramme auf Handy, Schal und T-Shirt geben lassen. Das Beste kam dann allerdings zum Schluss... Durch Vermittlung von Ronny Rodat (Vielen Dank dafür!!!) hatten unsere Jungs die Möglichkeit in den Innenraum das Stadions zu gelangen und dort die Kabinen und den Rasen zu besichtigen. Das war für alle ziemlich beeindruckend. Ich denke trotz der Niederlage war es für unsere Jungs ein toller Tag an den sie noch lange denken werden.

Text und Foto: Jan Kutyma

 

Erfolgreiche Hallensaison und guter Start in die Rückrunde für die D-Junioren

Foto Jan Kutyma

Nach der gut zweimonatigen Winterpause, rollt nun auch bei den D-Junioren des TSV endlich wieder der Ball. In den ersten beiden Spielen gab es zwei klare Siege gegen den SV Nordbräu (12:0) und gegen den FSV Mirow/Rechlin (9:4). Die Mannschaft ist damit weiterhin ungeschlagen Tabellenführer in der Staffel I der Kreisliga. Dennoch ist der Mannschaft und dem rainerteam bewusst, dass die wirklichen Herausforderungen auf dem Weg zum Ziel (Kreismeister) erst noch bevor stehen. Die direkten Duelle mit dem 1.FCN 04 E1 und der SG Mühlenwind Woldegk werden zeigen, wer am Ende die Nase vorn hat.

Aber auch die Hallenbilanz der Mannschaft kann sich durchaus sehen lassen: Von 9 Tunieren wurden 4 gewonnen, darunter auch unser eigenes Turnier in der Sporthalle der NFG in Friedland. Dort ließen die Jungs die "Dauerrivalen" Woldegk und Altentreptow, sowie die Knabentuniermannschaft der TSG Neustrelitz hinter sich. Hier nochmal besonderen Dank an "Getränkeland" und "Teppichwelt Friedland", sowie an alle Eltern die an diesem Tag mitgeholfen haben.

Nach Abschluss der Saison 13/14 wird sich in der Mannschaft, die seit 3 Jahren zusammenspielt, vieles ändern. Einige wichtige Spieler werden die Mannschaft Richtung C-Junioren verlassen und einpaar junge Spieler aus der jetzigen E-Jugend werden dazu kommen. Außerdem wird die Mannschaft vorraussichtlich in der nächsten Saison Landesliga spielen, was sicher eine große Herausforderung bedeutet.

 Text: Sportsfreund Jan Kutyma