TSV

Sie sind hier: Startseite > Abteilungen/Kurse > Leichtathletik > Wettkämpfe > Wettkampfjahr 2017 > UER Cross-Serie

Mehr als 100 Crossläufer beweisen gute Puste

Foto Stefan Justa

Beim Hauptrennen der Frauen über die drei Kilometer feierte der TSV Friedland einen Dreifacherfolg. Paula Meyer (13:39, W12) gewann vor Frieda Leifels (14:03, W13) und Diana Herrmann (14:17, W45).
Die Nachwuchsrennen dominierten die Sportler vom TSV Friedland und von der SVG Eggesin.
Alles überragend war der TSV Friedland auf der 1,2-Kilometer-Strecke. Sowohl bei den Jungs als auch bei den Mädchen machten die Sportler vom TSV die Podestplätze unter sich aus. Bei den Jungs setzte sich Marc Müller (4:21, M11) vor Karl Leifels (4:33, M11) und Wilhelm Leifels (4:42, M11) durch. Die Mädchen-Konkurrenz gewann Lilli Elena Kraus (4:22, W11) vor Charleen Buschermöhle (4:39, W10) und Mathilda Leifels (4:44, W10).
Insgesamt waren beim Anklamer Herbstcross 101 Läufer aus 25 Vereinen mit von der Partie. Das Rennen in der Peenestadt war die dritte von insgesamt fünf Stationen der traditionellen Uecker- Randow-Cross-Serie, die am 11. November mit dem Torgelower Crosslauf fortgesetzt wird. Am 18. November findet dann der abschließende Jatznicker Waldlauf statt.
Quelle: Nordkurier (S. Justa und C. Johner)

Video Anklamer Herbstcross 2017 bei Greifswald TV