TSV

Sie sind hier: Startseite > Abteilungen/Kurse > Leichtathletik > Veranstaltungen > 3. Leuschnerlauf 2016

3. Leuschnerlauf - Sonne satt und viele Teilnehmer

Foto Eckhard Wolfgramm

Am 08.05.2016 startete der TSV Friedland 1814 seinen 3. Leuschnerlauf von Friedland nach Roga und retour. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen folgten insgesamt 108 Wanderer, Läufer und Radfahrer der Einladung. Der Streckenverlauf war erneut durch Sportler der Abteilung Leichtathletik gut markiert, es säumten Luftballons und Bändchen in den Vereinsfarben den Weg. Teilnehmer an Teilnehmer, wie auf einer Perlenkette aufgezogen, bot sich dem Betrachter ein buntes Bild entlang der Datze. Ob sportlich ambitioniert, einfach gemütlich wandernd oder radelnd, jeder fand sein Tempo. Am ersten Ziel, der Rogaer Kirche, warteten am Verpflegungsstand Kuchen und Getränke auf die Teilnehmer. Als kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag gab es Kuchenherzen für die teilnehmenden Mütter. Am Grab von Carl Leuschner, dem Begründer des Friedländer Sports, gab Dr. Wolfgang Barthel einen kurzen Einblick in unsere Sportgeschichte. Zur Besichtigung war die Rogaer Dorfkirche geöffnet. Nach der eingelegten Rast ging es radelnd, laufend oder für die müden Wanderer und Läufer auch mit dem Bus zurück zum Startort. Auf Wiedersehen beim 4. Leuschnerlauf.

Petra Wolfgramm

Hier 

klicken und es öffnen sich dem Besucher dieser Seite zahlreiche Fotos von der Veranstaltung.

 

 

 

Dieser Artikel erschien im Nordkurier zum 3. Leuschnerlauf: