TSV

Sie sind hier: Startseite > Abteilungen/Kurse > Leichtathletik > Allgemein

800,- Euro Spende vom Polizeikonzert für Friedländer Leichtathleten

Foto: T. Rassmann

Das Benefizkonzert der Polizei zu Weihnachten ist in unserer Stadt zu einer schönen Tradition geworden. Wegen der schönen Musik strömen die Leute ins Friedländer Volkshaus. Seit Jahren werde die Erlöse aus dieser Veranstaltung für Bedürftige oder Vereine gespendet. In diesem Jahr gehören die Leichtathleten des TSV „1814“ e.V. zu den glücklichen Begünstigten. Kürzlich überbrachte der Chef der Friedländer Polizei, Herr Apelt, einen Scheck über 800,- € und übergab ihn im Beisein der jungen Leichtathleten an den Abteilungsleiter Thomas Will. Für das Geld werden Sportgeräte wie z.B. Hallenstartblöcke und Hallenwurfgeräte angeschafft, um auch im Winter besser für die technischen Disziplinen trainieren zu können. Wir sagen herzlich „Dankeschön“ für diese Spende.

Schlechtem Wetter mit richtiger Kleidung trotzen

Fotos (4) E.Wolfgramm

Hint. v. l.  Doreen Voigt (Sponsor), Diana Herrman (Trainerin), Thoralf Herrman (Trainer), Denis Koltermann (Sponsor)

Kinder v. l.  Domenik Enenkel, Phoebe Groger, Jakob Berndt, Wilma Noack, Marie Zuch, Ruby Hasenjäger, Charleen Buschermöhle, Mathilda Leifels, Oliver Groger, Josefine Krumm, Friedrich Vogel, Hannes Schulz

Bei regnerischem Wetter nahmen an der Cross-Landesmeisterschaft M-V, im November 2016, auch Kinder aus unserer Abteilung Leichtathletik teil. Sie wurden an dem Tag leider pitschnass, mangels wetterfester Sportkleidung. Der Vati eines kleinen Leichtathleten nahm sich der Sache an und erzählte seinen Kollegen in der Firma ´Friedländer Dachdecker e.G.´ von dem „Nassen Erlebnis“. Doreen Voigt und Denis Koltermann von der dortigen Geschäftsführung ließen sich daraufhin von Trainer Thoralf Herrmann informieren, welche Anforderungen an die entsprechende Kleidung gestellt werden. Nach gemeinsamer Abstimmung wurde ein Auftrag ausgelöst und am 23. März 2017 war es soweit, es erfolgte die offizielle Übergabe der neuen Allwetterjacken.
Die jungen Sportler freuten sich sehr und bedankten sich jeder einzeln mit Handschlag bei den Sponsoren. Herr Koltermann, einst selbst im TSV in der Abteilung Fußball aktiv, versprach zudem, sich schon bald einen Wettkampf anzuschauen.

Petra Wolfgramm

Preisverleihung durch die Günther Weber-Stiftung